Neues Taschenschnittmuster – Shopper LIZZ

Liebe Leser,

nach mehreren arbeitsreichen Wochen möchte ich euch heute das neueste Ebook vorstellen: wieder ein Shopper UND WAS FÜR EINER. Man kann ihn in unterschiedlichen Versionen nähen: z.B. Cool und edel aus Jeans (hier dunkelbraun) mit Leder kombiniert, mit offener Fransenkante und sportlichen SteppsIMG_9409 Kopie

Variante Stoff mit Leder und offener Fransenkante

Variante Stoff mit Leder und offener Fransenkante

Wenn man möchte, kann man sich auch für das Futter einen besonders schönen Stoff  aussuchen, den die Verarbeitung ist so, daß der Shopper auch gewendet werden kann – das kann, muß aber nicht sein.

IMG_0525a Kopie

so sieht Lizz innen aus, das kann sich auch außen prima sehen lassen.

Das Ebook LIZZ ist  – wie gesagt – sehr variabel aufgebaut. Wer kein Leder verarbeiten möchte, näht sie nur in Stoff, mit oder ohne offener Fransenkante   (funktioniert sehr gut bei Jeans, Canvas) – das schaffen auch weniger geübte Näher sehr gut.

Hier seht ihr meine favorisierte Strandtasche für diesen Sommer.

LIZZ wurde hier genäht aus bedrucktem Feincord kombiniert mit Jeans (recycelte Hose)

LIZZ  hier  aus bedrucktem Feincord kombiniert mit Jeans (recycelte Hose)

IMG_9407 Kopie

   

IMG_9338Details

Als besonderes Detail habe ich mir lederbesetzte Griffe ausgedacht

IMG_8927a KopieInnentasche mit Reißverschluss: den Anhänger gibt’s im NähzubehörIMG_9340 Kopie

Schlüsselring mit Karabiner und großer Innenseitentasche mit Reißverschluss – sehr praktisch

IMG_0525 Kopie

auch noch wichtig, LIZZ kann man ganz flach zusammenfalten und prima im Koffer mitnehmen.

Zusammengefaltet ist die Gute übrigens flach wie eine Flunder

 

 NÄHBEISPIELE DER PROBENÄHER

Auf Anwenderfreundlichkeit und Fehler haben das Ebook meine lieben Probenäher getestet. Schau dir an, wie sie LIZZ interpretiert haben:

Antje von Nähtastisch : fantastisch meine ich

a (1)

b

so groß ist LIZZ

g (1)
l

Rebecca von Jakasters Fotowelt hat den fröhlichen Streif mit Antiklederimitat kombiniert.DSC_8812 DSC_8816  Sunna von Smillaszauberwelt hat sogar geflochtene Griffe gemachtlizz 007

 Tanja hat sich gleich für je 2 tolle Drucke entschieden und die Tasche 2 x genäht, einfach toll, wie diese Drucke rauskommen.  Tasche Lizz Lizz2 KopieAnne von kleines P mit aufwendig kreativer BerlinapplikationP1240530P1240525nochmal im Detail, WOW!

und so elegant hat Nicole von Mausgenäht LIZZ interpretiert10465764_670647676336826_1248189325_o1291165_670837402984520_96171656_n

Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. An dieser Stelle nochmals offiziell vielen Dank für eure wertvolle Mithilfe. Ich bin wirklich total geplättet, was ihr für tolle Taschen genäht habt.

Nach der ganzen Bilderflut hat sich jetzt hoffentlich bei dir der „Will haben-Reflex“ 😉 gemeldet. Hier geht’s zum Schnittmuster KLICK

Herzlichst, Ingrid

Schuhe: Esprit,Schals: Opus

verlinkt bei: Taschen und Täschchen, Schillers Platzli

Posted by b-patterns

mich begeistern: Textilien, Nähen, Druck, Stick, Farbe, traditionelles Handwerk, aus Altem etwas Neues machen, Strukturen, Natur, Jahreszeiten, Fotografie, die Liebe zum Detail, der Blick fürs Feine - darum soll es hier gehen. Viel Freude und Inspiration hier bei mir.

7 Kommentare

  1. Hallo Ingrid!
    Durch Sonjas Aktion 12 Monate – 12 Taschen bin ich auf Deine tolle Tasche Lizz gestoßen. Ich werde mir den Schnitt bald bestellen und meine lkw-planenreste vernähen. Wenn Du wieder mal Probenäherinnen brauchst, melde Dich!

    Liebe Grüße, Désirée

  2. Liebe Ingrid!
    Bei mir ist ein absolutes will haben Gefühl entstanden. Letzten Sommer hat mich so eine ähnliche (gekaufte zu meiner Schande) Tasche begleitet. Allerdings sind die Riemen kaputt gegangen. Dein Schnitt sagt mir sehr sehr zu und die Ideen deiner Näherinnen inspirieren mich auch sehr.
    Danke für’s verlinken bei 12 Monate 12 Taschen, der Shopper ist ideal für den Einkauf ohne Plastik.
    glg
    Sonja

    • Hallo Sonja,
      erstmal freut es mich sehr, daß du LIZZ magst. Tatsächlich kann man bestens mit dieser Tasche einkaufen – deswegen ja auch Shopper – einkaufen. Sie hat nicht nur ein großes Fassungsvermögen, sondern ist auch robust. Letztens habe ich 10 Kilo Tonerde damit transportiert – kein Problem für LIZZ nur für meine Schulter.
      Kleiner Tipp: Innen mit beschichtetem Wachsstoff füttern – sehr praktisch für den Einkauf. Jetzt bietest du mir die Gelegenheit für ein Outing meinerseits : Ich bin auch ein Plastiktütenvermeider – ganz bewußt seit einem Jahr.
      Liebe Grüße, Ingrid

    • Hallo Stine,
      danke. Das stimmt, es fühlt sich gut an, eine schöne selbstgemachte Tasche an der Schulter zu tragen. Jeder dem etwas Selbstgenähtes gut gelungen ist, weiß das.:)

  3. So viele verschiedene Taschen und alle so schön. Die Berlinapplikation ist wirklich etwas ganz besonders. Die Links habe ich auch in meinen Post eingefügt. Es hat so viel Spaß gemacht für dich Probenähen zu dürfen. Vielen Dank noch einmal.

    Liebe Grüße
    Rebecca

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.