Geschrieben am

Kissen aufhübschen

IMG_9017 KopieZuallererst mal brauche ich Abwechslung von der aufwendigen Schnitt- und Nähanleitungsentwicklung, da kommt mir dieser im Vergleich unaufwendige  Beitrag gerade recht. Es wird wohl doch noch einige Tage dauern, bis ich mit meinem aktuellen Projekt online gehen kann, den da nähe ich nicht nur. Irgendwie bin ich auch ins Stoff  bedrucken und schließlich ins Wachsen(?) von Stoff gekommen. Darüber werde ich so nach und nach noch berichten. Schon länger geistert mir das Thema im Kopf herum. Ich möchte ich euch eine Methode vorstellen, wie man mit Mininähaufwand, aus einem alten Kissen ein ganz Neues machen kann…und zwar indem man ihm eine „Schärpe“ überzieht. Was man braucht:

  • 1 Kissen + Bezug nach Wahl aus dem Fundus
  • 1 Druckstoff zum Verlieben in gewünschter Breite (man mißt Wunschbreite Schärpe+ 10 cm NZ), Länge (Kissen einmal rundum messen)
  • Rest Vliesofix (doppelseitiges Klebevlies)

Schritt 1: Druckstoff, Längskanten beidseitig ca. 5 cm breit mit Vliesofix bekleben , Papier abziehen. Alle Kanten versäubern. Schärpe 2a   Schritt 2: Breitseite Kante rechts auf rechts legen (also schöne Seite innen) und bei 1 cm im Geradstich zusammensteppen. Nahtzugabe mit dem Fingernagel flach auseinanderstreifen.Schärpe 3 Schritt 3: Längskanten – die 5 cm Nahtzugabe jeweils zur linken Seite biegen und bügeln, solange bis die Nahtzugabe festklebt, wenden. Fertig!IMG_9039 Kopie Und fertig sieht es dann z.B. so aus. Die Stoffe habe ich schon vor längerer Zeit bei Charlotta`s in Hamburg gekauft. IMG_9045 Kopie IMG_9043 Kopie IMG_9024 Kopieoder so… traumhaft oder? Ich liebe diesen Druck. Er ist von Marimekko. Zugegeben nicht gerade die günstigste Wahl, aber ich brauchte ja nur 40 cm… Gut vorstellen könnte ich mir auch einen Patch aus Reststoffen. Willst du es nachmachen, dann schicke mir doch bitte ein Foto von deinem Ergebnis. Ich zeige es gerne hier im blog oder auf FB. Likestempeldon`t forget. Herzliche Grüße und viel Freude beim Nachmachen. Eure Ingrid

PS: Auf Facebook läuft noch bis Freitag mein Gewinnspiel, bei dem ich ein Filzbox-NUNA-Ebook + Material verlose. Mitmachen: „KLICK“

 

Geschrieben am

The winner is….

Ich muß sagen, Ihr habt mich überrascht und erfreut (danke für all die tollen, aufbauenden, freundlichen Kommentare). Der Lostopf (übrigens, wenn ich mir das Wort genau anschaue – eine höchst eigenartige Buchstabenkombination. Lost-opf oder Lo-stopf würde ich es eher lesen – wenn ich es nicht wüßte – aber das nur so nebenbei) ist voller als erwartet. Aber das ist ja nur gut – so macht die „Ziehung“ mehr Spaß. Ab wann muß eigentlich ein Rechtsanwalt dabei sein? Eine Freundin meinte, ob ich die Auslosung auch in Anwesenheit eines Rechtsanwalts mache. Lassen wir das lieber, nur keine schlafenden Hunde wecken, schließlich sind wir das Land der Regeln und Gesetze. IMG_8145 Kopie Ich fasse also in den Lostopf, dabei gucke ich woanders hin, rühre ein bißchen darin (es raschelt), greife zu und ….the winner ist: SILVIA, aus Kommentar 15. Herzlichen Glückwunsch, Silvia. Du hast eine fix-fertig genähte Lola gewonnen, die ich dir in den nächsten Tagen zusenden werde. Ihr Lieben anderen, die Ihr mitgemacht habt, seid bitte nicht enttäuscht, das es diesmal nicht geklappt hat. Ich werde immer mal wieder was verlosen. Danke fürs Mitmachen – der virtuelle Blumenstrauß ist für Euch.  Da fällt mir ein, ich habe gerade eine raffinierte neue Tasche in Arbeit – da könnte ich ja dann auch mal 2- oder 3 Ebooks verlosen. Dauert aber noch ein bißchen.IMG_8096 Kopie

Noch was ist wichtig: Trotz intensiver Prüfung durch mich und meine lieben Probenäherinnen hat sich ein Fehler in das Lola-Ebook eingeschlichen, darauf hat mich eine aufmerksame Kundin hingewiesen – danke Melanie.  Auf der Seite 7 wurden im Kleinschnittbild 2 Nummern vertauscht – im Schnitt ist alles richtig – es verwirrt nur. Das Ebook ist natürlich inzwischen korrigiert. Ich möchte nur allen anbieten, die bis vorgestern ein Lola-Ebook gekauft haben, es sich bei Farbenmix einfach nochmal runterzuladen, mit der korrigierten Seite.

FALLS sich jetzt noch die eine oder andere fragt, was das eigentlich für ein nettes Lostöpfchen da oben auf dem Foto ist. Das ist eine weitere Variante von der runden Filzbox, ab sofort Nuna genannt. Gibt’s ab heute neu im Shop: 1 Schnitt, 1 Preis, 2 Varianten KLICK.

Herzlichst

Ingrid

Geschrieben am

Gewinn LOLA

Jetzt ist alles fertig. Das Ebook zur Einkaufstasche LOLA gibt’s ab heute, dem 6. März exklusiv bei www.farbenmix.de zu kaufen. 

Lolaslider

1. Kommentar schreiben (unbedingt)

2. „gefällt mir auf FB“ geben (wäre schön) – das wars schon. Die Riesenflut ist bei meinem neuen blog wohl eh nicht zu erwarten, also stehen deine Chancen sehr gut. Mach mit! Nächste Woche ist die Verlosung. VIEL GLÜCK♥ 

IMG_8079 Kopie

Am 31. Januar habe ich sie euch erstmals vorgestellt. Inzwischen wurde sie von lieben Helferinnen probegenäht, sodaß ich euch heute gleich mehrere Varianten davon vorstellen kann:

lulupstasche2 Luisastasche

Maditalola Madita

IMG_7936 Kopie IMG_7941 Kopie

lenitasche2Nadinetasche

Ein Schnitt und soviele unterschiedliche Taschen. Einfach toll.

Herzlichst

Ingrid