Geschrieben am

Falttasche Lola_B – schenken oder selber behalten?

Falttasche Lola_B brauchst du nicht verpacken

Eine Falttasche für die Handtasche, ist immer ein gutes Geschenk – besonders wenn sie so praktisch ist und dabei noch schön aussieht. Meine Mutter, meine Schwester, meine Freudinnen – alle drumherum habe ich damit zu verschiedensten Anlässen schon beglückt (das hoffe ich zumindest :-)).  Keine ist wie die andere, jede ein Unikat. Diese wollte ich eigentlich auch verschenken…aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher 🙄

Falttasche Lola_B zusammengefaltet- Schnittmuster

Falttasche Lola_B - Schnittmuster Den Stoff hatte ich schon länger liegen – er ist von DaWanda KLICK  und ließ sich gut vernähen, auch wenn er etwas kompakter ist, als einfache Popeline.

Laut meiner Anleitung soll der Frontkreis genau mittig sitzen. Damit der Musterverlauf stimmt, habe ich ihn zur Seite versetzt – das funktioniert genauso. Finde ich gut! Durch die französische Seitennaht ist die Falttasche sehr robust – die kann einiges an Gewicht vertragen. Habe ich ja nun oft genug getestet.

LOLA_B immer wieder anders

Wer jetzt genau hinsieht – bemerkt vielleicht, dass die Steppnaht rund ums Gummiband fehlt. Das war übrigens Miriams Idee von @mecki_macht. Das Gummiband hält auch ohne den Stepp und die Ösen wurden durch Knopflöcher ersetzt (steht auch als Tipp im Ebook). Weil ich doch mit den Ösen immer so kämpfe und mindestens 10 verhaue, bis sie sitzen. 

Schrägband oder Einfaßband – das ist hier die Frage

Noch eine Abweichung vom Ebook: Das weiße Band hier ist kein Schrägband, wie im Ebook empfohlen. Es ist eine Art elastisches Einfaßband (aber kein Gummi).  Das hat den Vorteil, daß man das Band nicht bügeln muss, es wird einfach während des Nähens in der Hälfte gefaltet und an die Kante gesteppt. Bloss – wo habe ich es her….ich weiß es nicht mehr. Es war in meiner Bändersammlung. Ohje, sorry – einfach mal beim Nähbedarf schauen. Falttasche Lola_B brauchst du nicht verpackenSo – da is se. Ich schenk sie…mhhh…oder doch lieber behalten.Gehts Dir manchmal auch so, wenn Dir etwas besonders gut gelingt? Eigentlich wolltest Du es verschenken, aber dann hast Du Dich schwupps verliebt…und jetzt?

Wie verpacken? Gar nicht –  Lola_B ist doch schon verpackt :-D. Wenn Du auch Lolas nähen willst, findest Du das Schnittmuster noch bis zum 10. Dezember 2017 zum Schnäppchenpreis als Schnittmuster des Monats und zwar HIER.

Danke fürs Lesen, es grüßt Dich und wünscht Dir eine gute Zeit im Advent

Ingrid B.

Hier findest Du das Schnittmuster Falttasche LOLA_B

Verlinkt bei:

Rums

CIA_Blogheader_940-Schatten

Geschrieben am

Osterspecial Lola_b – die faltbare Einkaufstasche

Liebe Leser,

Ostern naht, für mich eines der schönsten Feste im ganzen Jahr. Das hat mit Frühling zu tun und mit der Freude über das Grünen und Sprießen nach dem langen Winter. Jetzt kommt auch endlich wieder mehr Farbe in unser Leben

Ostern macht man ja auch gerne kleine Geschenke  und da haben wir  – als Schneiderinnen – einen nicht zu unterschätzenden Vorteil.  Es gibt soviele schöne genähte Kleinigkeiten, mit denen man anderen eine Freude bereiten kann. Das sind sehr persönliche Geschenke, in die man viel Liebe und Mühe gesteckt hat.

Ich freue mich darüber, dass mein Schnittmuster LOLA_B – die  faltbare Einkaufstasche – so gut ankommt. Daher möchte ich als Dankeschön ein kleines Osterspecial starten. Das Schnittmuster gibt es ab heute bis zum Monatsende anstatt für € 5,90 für nur € 3,90 hier im Shop.  LOLA_B eignet sich Bestens als sehr persönliches Ostergeschenk, ist auch noch praktisch und überschaubar im Aufwand.

Lara von 1000 Stoff hat es vorgemacht und die Version 2 aus der Nähanleitung – es gibt ja 3 Versionen (damit es nicht langweilig wird) – etwas vereinfacht umgesetzt. Und zwar hat sie die aufgenähte kleine Tasche ohne umlaufendes Schrägband genäht. Mir gefiel das sehr gut und es ist auch ganz einfach zu machen. Man muss nur die beiden Kreise mit Nahtzugabe zuschneiden und verstürzen. Das ist auch schon alles – ganz genau mit Fotos erkläre ich es in einer Erweiterung der Nähanleitung, die ebenfalls ab heute mit zum Ebook gehört.

Eine klitzekleine Verbesserung hat das Ebook auch. Wenn ich jetzt ein Softwareentwickler wäre, würde ich sagen – ein Upgrade. Der Griff liegt bei Gebrauch besser in der Hand, wenn er ganz oben zur Hälfte gefaltet und dann mit ein paar Stichen (3-4 cm) fixiert wird. Das macht man ganz zum Schluß – also können auch alle, die die Tasche längst genäht haben, diesen Schritt noch nachmachen.

Beide Taschen sind übrigens Geschenke für zwei sehr liebe Freundinnen. Ich freue mich schon darauf, sie zu überreichen 🙂

Es grüßt Euch,

Ingrid

Hier gehts zum Ebook

 

Geschrieben am

Filztasche mit Lederboden oder wie meine Nähmaschine fast kollabierte

Liebe Leser,

doubelfacefilz

Ich hab´s mit Filz, ich weiss. Alle Jahre wieder. Ich liebe dieses ehrliche Material und als ich bei Patch and Work/DaWanda diesen traumhaften Doubleface aus reiner Wolle gefunden hatte, war es mal wieder soweit. Daraus wollte ich eine Tasche machen – meine Nähmaschine habe ich gewohnheitsmässig erstmal nicht dazu befragt.

filztasche_b-patterns-6 filztasche_b-patterns

Es ist ein und derselbe Stoff mit heller Aussen- und dunkler Innenseite (oder umgekehrt). Ich habe das gute Stück erstmal mit dem Rollcutter geteilt, um es dann Kante an Kante mit einem großen Zick-Zack-Stich wieder zusammenzufügen (siehe auch Verarbeitungstechniken von Filz >hier<) . Beim Aufsteppen des Leders hat die Nähmaschine trotz Teflonfuss schwer gestöhnt und vor allem gestoppt. Leder und Filz zusammen bringen es dann schon auf 5 mm Materialdicke. Aber die absolut schwierigste Stelle war die Bodennaht – so gerattert und gestampft hat meine Nähmaschine aus dem Schweizer Haus noch nie. An einer Stelle habe ich sage und schreibe 3 Nadeln abgebrochen, bis ich es raushatte, wie ich es machen muss, dann ging es.
filztasche_b-patterns-4 filztasche_bpatterns_2

Die Seitennaht wurde genauso geschlossen, wie die Quernaht. Innen befinden sich noch 2 Fächer für Portemonnaie und Telefon. Die Ledergriffe wurden per Hand festgenäht.filztasche_b-patterns-3

Ich liebe meine absolut einzigartige Filztasche, die mich sicher mehrere Jahre begleiten wird, so robust wie ist ist. Danke liebe Grit, dass du mir den Doubleface zur Verfügung gestellt hast. Der Wollfilz ist absolut hochwertig und überzeugend – man braucht aber eine gute Nähmaschine, um ihn zu verarbeiten.

Als Grundlage diente mir das Schnittmuster meiner Filztasche MIA. 

Und…wäre die was für Euch ? :-). Achso, sollte jemand eine Ledernähmaschine rumstehen haben, ich wäre sehr interessiert.

Es grüße Euch

Ingrid (heute mal kopflos, wegen bad hair day)

Doubleface reine Wolle europäischen Ursprungs 3 mm von Patch_and_Work bei DaWanda.

Leder aus dem Vorrat, Ledergriffe: DaWanda.

Kleidung privat, davon Strickjacke und Shirt von Hallhuber

verlinkt bei: creadienstag,  create in Austriadienstagsdinge außerdem bei handmade on tuesday. Vielen Dank.

Geschrieben am

Wie man die Falttasche LOLA_B am Einfachsten faltet

Liebe Leser,

heute mal was ganz Neues – auch für mich. Mein erstes Video. Zugegeben es ist nicht perfekt. Aber der Wille muss für das Werk stehen.

Worum geht es? Ich zeige Euch in kürzester Form, wie man die Falttasche LOLA_B am Einfachsten in die Verkleinerungsoption faltet.LOLA_B
Hiermit komme ich der Bitte einzelner Kundinnen nach, die mich danach gefragt haben. Da es fotografisch schwierig darzustellen ist, habe ich meinen Sohn – der auf dem Gebiet Videos deutlich mehr Erfahrung hat als ich – gebeten mir zu helfen.

Viel Spass beim Anschauen  😀

Herzliche Grüße sendet Euch, die im digitalen Zeitalter endlich angekommene

UnterschriftIngrid

Das Schnittmuster zur Falttasche LOLA_B findest zu HIER

Geschrieben am

Die Vielseitige – LOLA_B

Liebe Leser,

Wer kennt die Situation nicht. Man steht im Laden,  hat ungeplant schnell noch eine Kleinigkeit (!) eingekauft und….hat wieder mal keine Tasche dabei. Aus diesem Grund habe ich vor 2 Jahren LOLA entwickelt – die faltbare Einkaufstasche (Außerdem bin ich aus Überzeugung Plastiktaschenvermeider).

Nach zwei Jahren war es an der Zeit, das Schnittmuster weiterzuentwickeln. Ich habe sie immer mal wieder genäht, weil das Schnittmuster für mich sozusagen ein persönlicher Dauerbrenner ist. Aber ehrlich gesagt, das Anbringen der Ösen erforderte meine ganze Aufmerksamkeit (jeder hat sein Thema, stimmts?). Ich mag einfache Lösungen, also  habe ich mir 2 neue Varianten ausgedacht, die viel einfacher zu arbeiten sind – ganz ohne Ösen und eine sogar völlig pur.  Aus bislang einer Möglichkeit zum Verstauen der Tasche wurden 3 Varianten. Je nach Geschmack und Nähkönnen, kann sich jeder seine Lieblingsvariante aussuchen.

IMG_4681a
Variante: Kreis nur mit überlappenden Schlitz

IMG_4687.wz

IMG_4648.weichzeichner

IMG_4677
Zuwenig Stoff – also einfach angestückelt. Was bei Streifen sogar richtig gut aussieht.
IMG_4669.wz
Variante: Ring mit Gummizug und Fältchen, Schuhe: Tommy Hilfiger

 

 

IMG_7850.500x500
Ursprüngliche Variante: Ring mit Gummi + Ösen + Stopper

 

LOLA.klein

Und so sieht die praktische Tasche im zusammengefaltetem Zustand aus – je nach Variante. 3 süße kleine Ufos.

Und weil mir das immer noch nicht reichte und ich vielseitige Schnittmuster liebe und sicher bin, Ihr auch, habe ich noch eine zweite Größe dazu gemacht. LOLA_B XXL. Zum Falten ist sie wohl zu voluminös (Was? Niemals! Alles geht, wenn man will) aber dafür hat sie es volumenmässig in sich. Da geht gaaaanz viel rein. 

EinkaufstascheLOLA_B_0003.wz
Stoff: IKEA

LOLA_B: Mehr Tasche geht nicht. Lasst Euch überzeugen!

Und warum sehen die Fotos so komisch aus? Kleine Spielerei mit dem Weichzeichnungsfilter. Fand ich mal lustig, sieht aus wie virtuell animiert. Nachdem ich diese Funktion entdeckt habe, weiß ich auch, warum manche Modefotos gar so perfekt sind – alles nicht echt :-).

Es grüßt Euch herzlichst

UnterschriftIngrid

Verlinkt bei: Taschen und Täschchencreate in Austria

Schnittmuster: KLICK

Geschrieben am

Gleich zwei neue Ebooks – Filzshopper Mia und Filztasche Herzchen

2 Filztaschen zum Selbernähen
Filztasche Mia und Herzchen – Ebook

Eigentlich wollte ich ja nur den Filzshopper Mia neu überarbeiten, weil mir die Besatzverarbeitung nicht 100 %ig gefiel. Dieses Problem ist jetzt dank einer meiner lieben Probenäherinnen super gelöst. Keine sichtbaren Nähte mehr auf der Filzfront und viel einfacher ist es auch geworden. Und die kleine Filztasche mit der Reverse-Herzchen-Applikation ist sozusagen nebenbei entstanden, als ich mich mit der Thematik befaßte. So hat es sich ergeben, daß ich euch heute gleich zwei – wie ich meine – sehr gut gelungene Ebooks vorstellen darf, die ich einzeln und für Unentschlossene erstmalig auch im Doppelpack anbiete.

So, jetzt kommt die Bilderflut: fangen wir mal mit der Kleinen an….

IMG_0676 Kopie

Die supersüße Filztasche Herzchen (sagt ja schon der Name) hat noch eine Innentasche für wichtige Kleinigkeiten und ist ruck-zuck genäht, auch für Anfänger. Übrigens nicht nur für Kinder, wie ursprünglich gedacht. Antje und Christine (Bilder folgen gleich) haben Herzchen für sich zum Dirndl genäht.

FOTO INNENTASCHE

IMG_0683 Kopie

IMG_1452

Antje von Nähtastisch ist eine wunderbar harmonische Farbkombi gelungen.IMG_1468

TT1

Christine mit ihrem www.lecker-stempeln-naehen.blogspot.de hat gleich nochmal ein passendes Portemonnaie dazugemacht.

Filztasche Mia - Schnittmuster und bebilderte Nähanleitung
Filztasche Mia – Schnittmuster und bebilderte Nähanleitung

Filzshopper Mia in der Originalversion mit Ledergriffen, die ihr übrigens nach meiner Anleitung genau in der Farbe des Besatzes ganz leicht selbermachen könnt. Und wer kein Leder mag – näht den Besatz einfach aus Stoff. Wie das geht,  ist ebenfalls ganz genau im Ebook beschrieben. Weiters ist Mia nicht gefüttert, hat eine feste Bodeneinlage und eine Extrainnentasche für Wichtiges, das schnell gefunden werden will.

 Und jetzt nochmal die unglaublich schönen Interpretationen dieses Schnittes von meinen Probenäherinnen: tataaaa….

Probenähbeispiel Filztasche Mia - Schnittmuster und bebilderte Nähanleitung
Probenähbeispiel Filztasche Mia

IMG_6512_1

Andrea http://andreaskreativ.blogspot.de hat Mia gleich zweimal ganz unterschiedlich in der Stoffauswahl genäht.

Probenähbeispiel Filztasche Mia aus Karowollstoff
Probenähbeispiel Filztasche Mia aus Karowollstoff

IMG_6424

Nur noch schön…Karo, ich liebe einfach Karo (hier Doubleface).

Mia1_1 ProbenähenMIA

Sonja`s Kleinunternehmen simPle me findet ihr bei Facebook. Sie hat sich näher ans Original gehalten und diese farblich ebenfalls wunderbar gelungene Mia genäht. Auf der Collage sieht man sehr schön das Innenleben: Innentasche+Boden aus Stoff.

IMG_7213slider

Mia in dunkelbraun mit Violett (mein erstes Probeexemplar noch mit sichtbaren Stepps, wo die Griffe befestigt wurden – mußt du ganz genau schauen….). Diese Tasche begleitet mich seit einem Jahr mehrmals die Woche. Ich wurde schon oft darauf angesprochen und finde sie zeitlos schön und praktisch. Filz ist ein sehr dankbares und vor allem unempfindliches Material. Flecken bürstet man z.B. einfach mit etwas Wasser und eventuell Seife raus.

10735671_315396031976870_25411330_n

Ganz schlicht sieht Almuts Mia aus. Sie näht noch nicht lange und schon so ein tolles Ergebnis. Almut schreibt mir übrigens, daß sie 1.5 Stunden für Mia gebraucht hat  – nach dem Zurechtlegen aller Zutaten.

Ich hoffe, alle diese schönen Taschen haben Dir jetzt Lust gemacht auch eine davon zu nähen, hier kannst du Dir nochmal den Text zu den Ebooks ansehen:

Filzshopper MIA

Filztasche Herzchen

Herzlichst Ingrid

Kinderbluse: selbergemacht, Kleid: Boden

verlinkt bei: 12 Monate 12 Taschen, Taschen und Täschchen

Geschrieben am

Filztaschen probenähen?

IMG_0337a

Eine Filztasche für Mami und ein kleine für die Puppenmami daran habe ich unter anderem in den letzten Wochen herumgefeilt. Die große Filztasche mit den Streifen  (in der Folge Mia genannt) ist vom letzten Winter. Ich habe die Verarbeitung des Lederbesatzes vereinfacht und sie insgesamt noch verbessert. Den Lederhenkel kann man jetzt komplett selber machen, wenn man will und in derselben Farbe die Kanteneinfassung – sehr praktisch finde ich. Neu ist außerdem ein unterteiltes Innenfach – für Telefon, Stifte etc. und einen herausnehmbarer fester Boden. Das Vorgängermodell habe ich jetzt fast ein Jahr „probegetragen“. Der Filz macht die Tasche robust und unempfindlich – und ich habe soviele Komplimente dafür bekommen.

IMG_0336

Die kleine Filztasche ist noch einfacher zu nähen. Nur beim Herz konnte ich nicht widerstehen – es ist als Reverse-Applikation gearbeitet, d.h. die Form wird im Filz ausgeschnitten und das Leder/Stoff dahintergelegt. Keine Hexerei, aber wirkungsvoll. Wem das jetzt zuviel ist, der macht eine ganz simple Stepp-drauf-Applikation.

IMG_0327a

Unbedingte Voraussetzung: Deine Nähmaschine sollte 2 x 3 mm dicken Filz steppen können.

IMG_9784 Kopie

 

Material FilzshopperMia: (groß) – die genauen Materialangaben findest du im Ebook

  • Filz 3 mm Stärke
  • Besatz für die obere Taschenkante: das kann Wildleder, Leder, Lederimitat sein – auch Stoff mit Vlieseline verstärkt ist möglich
  • 3 verschiedenen Web-bzw. Zierbändern
  • 1 Paar Taschengriffe aus Leder 52 cm Gesamtlänge z.B. von DaWanda oder selbergemacht nach Anleitung
  • Stylefix oder Doppelklebeband
  • Garn passend zum Filz
  • Garn passend zu den Zierbändern
  • 1 Ledernähnadel

Material FilztascheHerz: (klein)

  • Filzrechteck 3 mm Stärke
  • passendes Nähgarn
  • Reststück Karostoff
  • passendes Nähgarn
  • Lederrest (Samt oder sonstiger Stoff) fürs Herz mit Vlieseline verstärken
  • Jeansnähnadel
  • Lederriemen
  • Lochzange

So und jetzt kommt Ihr ins Spiel. Ich suche je 3 motivierte, engagierte und erfahrene Probenäher – für jede Tasche. Das Ebook soll auf Logik, Rechtschreibung, Maße usw. geprüft werden. Vielleicht hast du den einen oder anderen Verbesserungsvorschlag für mein neues Ebook.

Bitte schreibe mir hier unter Kommentar oder info@b-patterns.com oder FB, daß du mitmachen und welche Tasche du bevorzugt nähen möchtest.

WICHTIG: Am Freitag den 3.10.  werde ich die ausgewählten Probenäher kontaktieren und die jeweiligen Ebooks versenden. Abgabetermin der Korrektur ist spätestens am 12. Oktober.

Ich bedanke mich bereits jetzt bei allen die mitmachen wollen. Ich freue mich über jede einzelne Zuschrift. Die Probenäher erhalten als Dankeschön beide Ebooks nach deren Korrektur und werden selbstverständlich gerne verlinkt und bei der Vorstellung der Tasche namentlich genannt.

Herzlichst IngridLikestempelverlinkt bei Meitlisache, 12Monate12Taschen

Geschrieben am

Neues Taschenschnittmuster – Shopper LIZZ

Liebe Leser,

nach mehreren arbeitsreichen Wochen möchte ich euch heute das neueste Ebook vorstellen: wieder ein Shopper UND WAS FÜR EINER. Man kann ihn in unterschiedlichen Versionen nähen: z.B. Cool und edel aus Jeans (hier dunkelbraun) mit Leder kombiniert, mit offener Fransenkante und sportlichen SteppsIMG_9409 Kopie

Variante Stoff mit Leder und offener Fransenkante
Variante Stoff mit Leder und offener Fransenkante

Wenn man möchte, kann man sich auch für das Futter einen besonders schönen Stoff  aussuchen, den die Verarbeitung ist so, daß der Shopper auch gewendet werden kann – das kann, muß aber nicht sein.

IMG_0525a Kopie
so sieht Lizz innen aus, das kann sich auch außen prima sehen lassen.

Das Ebook LIZZ ist  – wie gesagt – sehr variabel aufgebaut. Wer kein Leder verarbeiten möchte, näht sie nur in Stoff, mit oder ohne offener Fransenkante   (funktioniert sehr gut bei Jeans, Canvas) – das schaffen auch weniger geübte Näher sehr gut.

Hier seht ihr meine favorisierte Strandtasche für diesen Sommer.

LIZZ wurde hier genäht aus bedrucktem Feincord kombiniert mit Jeans (recycelte Hose)
LIZZ  hier  aus bedrucktem Feincord kombiniert mit Jeans (recycelte Hose)

IMG_9407 Kopie

   

IMG_9338Details

Als besonderes Detail habe ich mir lederbesetzte Griffe ausgedacht

IMG_8927a KopieInnentasche mit Reißverschluss: den Anhänger gibt’s im NähzubehörIMG_9340 Kopie

Schlüsselring mit Karabiner und großer Innenseitentasche mit Reißverschluss – sehr praktisch

IMG_0525 Kopie

auch noch wichtig, LIZZ kann man ganz flach zusammenfalten und prima im Koffer mitnehmen.

Zusammengefaltet ist die Gute übrigens flach wie eine Flunder

 

 NÄHBEISPIELE DER PROBENÄHER

Auf Anwenderfreundlichkeit und Fehler haben das Ebook meine lieben Probenäher getestet. Schau dir an, wie sie LIZZ interpretiert haben:

Antje von Nähtastisch : fantastisch meine ich

a (1)

b
so groß ist LIZZ

g (1)
l

Rebecca von Jakasters Fotowelt hat den fröhlichen Streif mit Antiklederimitat kombiniert.DSC_8812 DSC_8816  Sunna von Smillaszauberwelt hat sogar geflochtene Griffe gemachtlizz 007

 Tanja hat sich gleich für je 2 tolle Drucke entschieden und die Tasche 2 x genäht, einfach toll, wie diese Drucke rauskommen.  Tasche Lizz Lizz2 KopieAnne von kleines P mit aufwendig kreativer BerlinapplikationP1240530P1240525nochmal im Detail, WOW!

und so elegant hat Nicole von Mausgenäht LIZZ interpretiert10465764_670647676336826_1248189325_o1291165_670837402984520_96171656_n

Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. An dieser Stelle nochmals offiziell vielen Dank für eure wertvolle Mithilfe. Ich bin wirklich total geplättet, was ihr für tolle Taschen genäht habt.

Nach der ganzen Bilderflut hat sich jetzt hoffentlich bei dir der „Will haben-Reflex“ 😉 gemeldet. Hier geht’s zum Schnittmuster KLICK

Herzlichst, Ingrid

Schuhe: Esprit,Schals: Opus

verlinkt bei: Taschen und Täschchen, Schillers Platzli

Geschrieben am

Neues Ebook – Wendetasche ROSA

FotoRosa750x500Lange angekündigt – hier ist es endlich. ROSA – ein Shopper mit zwei Seiten zum Wenden. Meine lieben Probenäher haben alles doppelt und dreifach gecheckt. Ich bin ihnen zu besonderem Dank verpflichtet, weil es ohne ihre Hilfe wirklich schwer wäre, ein korrektes Ebook zu erarbeiten. An dieser Stelle also nochmals mein herzliches Dankeschön an Madita, Sabine, Daniela und Mark.

Und so hat Madita von Monstermode die Tasche umgesetzt:

IMG_3772

sogar mit 2 unterschiedlichen Stickereien
sogar mit 2 unterschiedlichen Stickereien

und jetzt noch die andere Seite

Wow, nochmal 2 verschiedene Stickereien
Wow, nochmal 2 verschiedene Stickereien

IMG_3729

Ein schönes Beispiel, wie ROSA aussehen kann, wenn man auf einer Seite Druckstoff nimmt haben Daniela und Mark gemacht (cozy & cuddly)

tasche_bpatterns06

tasche_bpatterns07

Und zuguterletzt nochmal mein Exemplar in Action: Eine Tasche, zwei komplett verschiede Seiten.

IMG_8581 Kopie IMG_8448 Kopie

Herzliche Grüße

Eure Ingrid